Aktuelle Infos

Die Salzgrotte ist wieder für Besucher geöffnet, jedoch nur mit Voranmeldung.
Von Mittwoch dem 27.05.2020 bis Samstag den 30.05.2020 haben wir für jeweils zwei Sitzungen von 09:45 Uhr bis 12:00 Uhr für Sie geöffnet.

Bitte reservieren Sie unbedingt vorher telefonisch, da wir nur bei genügend Reservierungen an diesen Tagen öffnen.
Dafür müssen Sie uns einfach unter 04403 – 818765 anrufen.

Ab dem 02.06.2020 öffnen wir planmäßig von montags bis samstags von 09.45 bis 12:00 Uhr und am Sonntag von 12.45 bis 15:00 Uhr. Bitte reservieren Sie unbedingt vorher einen Platz!

Unter Ihren Füßen spüren Sie die Salzkristalle knistern und das warme, weiche Licht heißt Sie bei uns willkommen. So muss Entspannung und Wohlfühlen beginnen.

Unsere Salzgrotte besteht aus ca. 16 Tonnen uralter Salzbrocken an den Wänden und ca. 5,5 Tonnen Meersalzgranulat aus dem Toten Meer als Bodenbelag.

Zwei Salinen sorgen für ein einzigartiges mineralhaltiges Mikroklima und ein laufend angenehmes und beruhigendes Plätschern für eine einzigartige Atmosphäre.

Die Luftfeuchtigkeit in der Salzgrotte beträgt immer ca. 40 bis 50 %, wodurch die schnelle Aufnahme der salzigen Luft erreicht wird. Dabei sind es im Sommer und im Winter angenehme 24 bis 25 Grad.

Bild Salzgrotte

Jetzt Termin vereinbaren: 04403 – 818765
Hier finden Sie unsere Öffnungszeiten.

Ablauf der Salzgrottensitzung

Der Besuch in der Salzgrotte braucht gar keine großartige Vorbereitung. Weder Wechselkleidung noch ein Handtuch sind vonnöten. Sie genießen die Salzgrotte einfach in Ihrer normalen Bekleidung. Ideal auch für einen spontanen Besuch nach einem anstrengenden Tag.

Unsere Sitzungen beginnen immer zur vollen Stunde. Es wäre angenehm, wenn Sie ca. 10 Minuten früher da sind, um einen ruhigen, stressfreien Ablauf zu gewährleisten.

Zum Schutz Ihrer Schuhe/Strümpfe und unseres Salzes bekommen Sie von uns Überschuhe übergezogen.

Anschließend dürfen Sie sich in der Salzgrotte nach Ihren Wünschen eine Liege aussuchen.
Trotz der angenehmen Raumtemperatur dürfen Sie gerne unsere Wolldecken nutzen. Beim Zudecken sind wir Ihnen auch gerne behilflich.

Zu Beginn der Sitzung lassen wir eine Ansprache abspielen, die Ihnen noch weitere Informationen bietet, und anschließend eine schöne Entspannungsmusik.

Nach einer dreiviertel Stunde dürfen Sie langsam mit einem Recken und Strecken  aufstehen. Wir bieten Ihnen gerne ein Glas Wasser und im Winter auch einen leckeren Tee an.